Gahni Bint Ghardaia

(Gahni wohnt leider nicht mehr bei uns.
Sie verstarb nach heftiger Krankheit.)

Araberstute Asil:

Fuchs

Vater:

Monhalim (Fuchs mit Stichelhaar)
Besitzer: Escher Erwin

Mutter:

Ghardaia III
Besitzer: Helga & Heiner Ranke

[ zurück ]

Seitenwahl

[ weiter ]

In Memoriam
an eine liebe Freundin
.


Ich glaube, dass es allen Menschen schwer fällt, wenn gute Freunde gehen müssen.
Auch uns wurde damals klar, welche große Verantwortung ein Mensch übernimmt, wenn er sich um Tiere kümmert. Gahni hat uns aber auch gezeigt, wie wichtig eine gute Entscheidung in einem wichtigen Moment ist und wir wissen jetzt von uns selber, dass wir diese Entscheidung, wenn es nötig ist, auch treffen können. Leicht ist es sicherlich nicht, aber es kann manchmal ein wichtiger Teil aufrichtiger Tierliebe sein.

Gahni hatte uns viele glückliche Ausritte geschenkt, sie war ein Teil unserer Familie und es war eine Freude, mit ihr gemeinsam zu leben.
In unseren Herzen lebt sie weiter. Wir werden sie nicht vergessen.